Oolong Tee

Oolong Tee

„Dunkle Drachen“ heißen diese Tees im Chinesischen – auch wenn die Entstehung des Namens unklar ist, bedeutet er aber nicht, dass Oolong-Tees allesamt stark oxidiert wären. Denn mit ihrem Geschmacksspektrum von süß, floral und fruchtig bis hin zu komplexen Bitternoten – und Oxidationsstufen zwischen schwarzem und grünem Tee – ist die Gruppe der Oolong-Tees fast so wandelbar wie ihre mythischen Namenspaten.

zurücksetzen

Herkunft

Geschmacksnoten

Recently viewed